Praxis Doris Kettner
Heilpraktikerin Psychotherapie (HeilPrG)

Oasentage für Pflegende Angehörige

(Anmeldung telefonisch unter 0172-9179916 oder via Email doris-kettner@t-online.de)


Oasentage in Oberschönenfeld
Nächster Termin im Sommer 2020 - wird noch bekannt gegeben.

Über die Oasentage ist in der Alzheimer-Info 3/2019 der Deutschen Alzheimer Gesellschaft mein Artikel erschienen:


Ein Oasentag in Oberschönenfeld
Für Angehörige von Menschen mit Demenz

4. März 2020

Inneren Freiraum schaffen - zur Ruhe kommen -
eigenes Handeln besser verstehen - Abgrenzen üben
Durchatmen/Atemübungen - Tipps und Anregungen

Kosten: 75,- Euro pro Person inkl. Mittagessen/Kaffee
Anmeldung: via Email oder Telefon über mich (nicht im Kloster)


Oasentage im Kloster Oberschönenfeld
Für Angehörige von Menschen mit Demenz

3. bis 5. Mai 2019


 Zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen

Niemand ist auf die Pflege eines geliebten Menschen emotional vorbereitet.
Man bewegt sich Schritt für Schritt in die neue Situation hinein und wächst
mit den vielfältigen Aufgaben.Aber wo sind die Grenzen der Belastbarkeit?
Die Gefahr ist, dass man sich schließlich selbst vergisst. Die Oasentage
möchten Ihnen inneren Freiraum verschaffen. Sie werden zur Ruhe kommen
und gleichzeitig Gelegenheit zum Austausch haben und sich mit professioneller
Begleitung mit ihrer Lebenssituation auseinander können. Wir machen uns gemeinsam
auf die Suche nach Möglichkeiten zum Kraftschöpfen.
Tipps zum Einschlafen gehören ebenso zum Programm wie einfache Atemübungen.
Sie werden erholt und gestärkt in ihren Alltag zurückkehren.

Kosten: Kursleitung 110,- Euro pro Person + Unterkunft/Verpflegung 112,- Euro
Termin: 3. Mai (ab 17 Uhr) bis 5. Mai 2019 (bis 14 Uhr)


Vergiss Dich nicht - Ein Oasentag im Gerbersaal, Schongau
Für Angehörige von Menschen mit Demenz

Inneren Freiraum schaffen - zur Ruhe kommen - eigenes Handeln besser verstehen -
Abgrenzen üben Durchatmen/Atemübungen - Tipps und Anregungen

Zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen

Niemand ist auf die Pflege eines geliebten Menschen emotional vorbereitet.
Man bewegt sich Schritt für Schritt in die neue Situation hinein und wächst
mit den vielfältigen Aufgaben.Aber wo sind die Grenzen der Belastbarkeit?
Die Gefahr ist, dass man sich schließlich selbst vergisst. Die Oasentage
möchten Ihnen inneren Freiraum verschaffen. Sie werden zur Ruhe kommen
und gleichzeitig Gelegenheit zum Austausch haben und sich mit professioneller
Begleitung mit ihrer Lebenssituation auseinander können. Wir machen uns gemeinsam
auf die Suche nach Möglichkeiten zum Kraftschöpfen.
Tipps zum Einschlafen gehören ebenso zum Programm wie einfache Atemübungen.
Sie werden erholt und gestärkt in ihren Alltag zurückkehren.

Termin: 24. September 2019
Anmeldung bis 4. September 2019

Kursleitung: Doris Kettner und Petra Stragies
Anmeldung: via Email (doris-kettner@t-online.de) oder Telefon (0821-4301 9262)


Vergiss Dich nicht - Ein Oasentag in der Wies
Für Angehörige von Menschen mit Demenz

In der Landvolkshochschule, Wies
Termin: 30. April 2019


Ein Oasentag in Oberschönenfeld
Für Angehörige von Menschen mit Demenz

Termine:
10. Juli 2019
9. Januar 2019
31. Oktober 2018